Über Angelika Graczyk

„Zuhause ist, wo das Herz eine Heimat findet.“ Fred Ammon.

Mein Herz liegt zwischen Krakau und Bayreuth. Beide Städte sind so unterschiedlich und trotzdem so liebeswert. Man freut sich, wenn man sich an einem Ort Zuhause fühlt. Noch besser ist, wenn man zwei solche Orten hat.

Die 20-jährige Germanistik- und Informatikstudentin aus Polen, die Bayreuth als zweite Zuhause gewählt hat. Nicht nur zum Studieren, sondern auch zum Leben und Lieben.

Der zweite Tag der Festlichkeiten zum 40. Jubiläum der Universität Bayreuth: „Campus erleben“

Am Samstag, den 18. Juli 2015, hat an der Uni Bayreuth „Campus erleben“ stattgefunden. Es war der zweite Tag der Festlichkeiten, die zum 40-jährigen Jubiläum unserer Universität ausgerichtet wurden.

„Die Vorbereitungen auf das Uni-Jubiläum liefen schon seit langer Zeit“. So wurde es im Eröffnungsvortrag gesagt. Dies hat sich in einem vielfältigen Jubiläumsprogramm wiedergespiegelt. Die Veranstaltungen waren tatsächlich unterschiedlichster Art. Jeder konnte etwas für sich aussuchen. Es gab über 50 Veranstaltungen, die innerhalb von ca. 7 Stunden stattgefunden haben.

Man wurde nicht überwältigt von zu viel Theorie, trotzdem war sie da, nämlich auf den Plakaten, die durch Schaubilder und Beschreibungen unterschiedliche Phänomene verständlich erklärt haben. Die wichtigere Sache war jedoch, dass man alles selbst erleben konnte: Experimente mit eigenen Augen sehen, ein Bauchgefühl (buchstäblich) für Chemie kriegen, die Werkstatt von einem Buchbinder betreten, sein Wissen im Quiz prüfen und viel mehr… Weiterlesen