Die Karaoke-Party. Ein Rückblick.

Es ist Montag, der erste Dezemberabend in diesem Jahr. Es ist schon seit 17 Uhr dunkel und unangenehm kalt, spürbar weihnachtlich, nur der Schnee fehlt noch. Nach dem Seminar am GSP wollte ich unbedingt ins Glashaus. Außerdem tut ein Bierchen nach 90 Minuten Medienwissenschaft immer gut, es hilft einem, nach der Sequenz- oder Social-media-Analyse wieder zu sich zu kommen.

Also betrete ich die Tür zum Glashaus und kriege sofort zu spüren, dass etwas anders ist. Vor mir tummelt sich das bekannte Gedränge lauter Studierender, die fröhlich beisammen stehen, tanzen, trinken und feiern. Doch etwas ist anders: Die Musik kommt einem fremd vor, die Texte unverständlich, alle haben glatte, schwarze Haare. China lässt grüßen! „Die Karaoke-Party. Ein Rückblick.“ weiterlesen