Abschluss der Trainerausbildung

Das Projekt ‘Kinder philosophieren’

Trainerteam Oberfranken
Trainerteam Oberfranken / Foto: Dr. Andreas Leipold

Am 30. Oktober 2014 erhielten die Trainerinnen des Projektes ‘Kinder Philosophieren’ in Freising ihre Zertifikate. Sie dürfen nun eigenständig weitere Pädagoginnen und Pädagogen ausbilden. Das Projekt wird betreut vom Lehrstuhl für Schulpädagogik (Prof. Dr. Haag) und von der Regierung Oberfrankens (Bereiche 2 und 4). „Abschluss der Trainerausbildung“ weiterlesen

Akademische Jahresfeier am 20. November 2014

Ein Nachbericht

Akademische Jahresfeier
Akademische Jahresfeier

Die Akademische Jahresfeier, die die Universität Bayreuth alljährlich im November begeht, ist der Höhepunkt des gesellschaftlichen Lebens auf dem Campus. Die Universität zieht Bilanz des Wissenschaftsjahres und zeichnet ihre besten (Nachwuchs-) Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus. Mehrere hundert Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Festveranstaltung – Universitätsbeschäftigte und Studierende sowie Gäste aus ganz Bayern – waren der Einladung des Universitätspräsidenten ins Audimax gefolgt. Insbesondere konnte Dr. Ludwig Spaenle, Bayerischer Staatsminister für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst, begrüßt werden, der auch den Festvortrag hielt. „Akademische Jahresfeier am 20. November 2014“ weiterlesen

Das gemeinsame Ziel: Hocheffiziente, langlebige und kostengünstige Energiespeicher

Die Bayerische Forschungsstiftung fördert den an der Universität Bayreuth koordinierten Verbund ForOxiE2 mit rund 1,9 Millionen Euro

Elektrische Energie in großen Mengen speichern und bei Bedarf sofort nutzen zu können, ist eine der zentralen Herausforderungen der Gegenwart. Ob die Energiewende in Deutschland gelingt, hängt nicht zuletzt davon ab, dass elektrochemische Speichersysteme zur Verfügung stehen, die erheblich effizienter und stabiler arbeiten als die bisher bekannten Systeme. Hier setzt der neue Bayerische Forschungsverbund ForOxiE2 an. Er zielt darauf ab, die für derartige Speichersysteme erforderlichen Schlüsselwerkstoffe und Komponenten bis zur Industriereife weiterzuentwickeln. Dafür sollen auch besonders geeignete Fertigungstechnologien erprobt werden. Der Stiftungsrat und Stiftungsvorstand der Bayerischen Forschungsstiftung haben im Dezember 2014 beschlossen, ForOxiE2 mit rund 1,9 Mio. Euro zu fördern. „Das gemeinsame Ziel: Hocheffiziente, langlebige und kostengünstige Energiespeicher“ weiterlesen

Ukrainischer Besuch in Bayreuth

Die Iwan-Franko-Universität L‘viv zu Gast am Geographischen Institut

Begrüßung durch den Geschäftsführenden Direktor Prof. Dr. Ludwig Zöller
Begrüßung durch den Geschäftsführenden Direktor Prof. Dr. Ludwig Zöller

„365 Seiten“, der Dolmetscher muss kurz lachen und übersetzt die ehrliche Antwort von Prof. Zöller auf die Frage nach der Länge seiner eigenen Diplomarbeit. Vorausgegangen war nicht nur ein flammendes Plädoyer für möglichst kurze Abschlussarbeiten, sondern damit verbunden auch eine lebhafte Diskussion unter den Professorinnen und Professoren über den Anspruch an Masterarbeiten – an deren Ende nun alle schmunzeln konnten. „Ukrainischer Besuch in Bayreuth“ weiterlesen

Schulentwicklungstag Bayreuth

Treffen der Pädagoginnen und Pädagogen Oberfrankens

DSC07550

Am 8. November 2014 fand an der Universität Bayreuth der ‘Oberfränkische Schulentwicklungstag’ statt (siehe auch www.schulentwicklungstag-oberfranken.de). Es trafen sich rund 400 Lehrkräfte aller Schularten sowie Pädagoginnen und Pädagogen der Universitäten Bayreuth und Regensburg, um neue Ansätze der Pädagogik in den Schulen vorzustellen und zu diskutieren. Außerschulische Einrichtungen, wie bspw. das ‘Haus der kleinen Forscher’, stellten ihre Projekte im Foyer des RW II aus und luden zum Mitmachen ein. Der Impulsvortrag wurde von Prof. Dr. Fischer aus Regensburg zum Thema ‘Humanistische und wertorientierte Führung’ gehalten. „Schulentwicklungstag Bayreuth“ weiterlesen