Schwerter zu Pflugscharen, Luftschutzbunker zu Bibliotheksmagazinen: Buchbestände vom GSP finden auf dem Campus eine neue Heimat

Von Frank Martens, Leiter der Benutzungsabteilung der Universitätsbibliothek

Solange es die Universitätsbibliothek (UB) Bayreuth gibt, hatte sie stets auch ein Standbein am Geschwister-Scholl-Platz (GSP). Lange vor den meisten der heutigen Bibliotheksstandorte am Campus bestand dort – übernommen von der früheren Pädagogischen Hochschule – bereits die voll funktionsfähige Teilbibliothek der Kulturwissenschaftlichen Fakultät. 2017 hieß es dann nach vier Jahrzehnten, von diesem Traditionsstandort Abschied zu nehmen.

Christian Kunisch (2.v.r.), der die Bibliothek am GSP betreut hat, und seine Vertreter Daniel Hastreiter, Markus Tröger und Patrick Füßmann (v.l.)

Christian Kunisch (2.v.r.), der die Bibliothek am GSP betreut hat, und seine
Vertreter Daniel Hastreiter, Markus Tröger und Patrick Füßmann (v.l.) / Foto: Nina Pelka

Weiterlesen