Über Erwartungen, Toleranz und zu viel Liebe – und was all das mit Weihnachten zu tun hat

Weihnachten vor zwei Jahren war ich schwanger. Voll von ganz bestimmten Bildern, wie mein Kind und mein Leben werden würden. Voller ganz spezifischer Erwartungen.

Weihnachten im letzten Jahr habe ich mit unserer Tochter verbracht, die mit Down Syndrom und Herzfehler auf die Welt gekommen ist – wartend auf die Herzoperation im Januar. Unter dem Tannenbaum mit meinem wundervollen Baby, das sämtliche Erwartungen zerschmettert und dann ganz neue, wundervolle Bilder hat entstehen lassen. Alles anders. Glücklich.

Dieses Jahr kurz vor Weihnachten sitze ich im Büro der Onlineredaktion. Voll erwerbstätig. Kind geht in die Krippe, Mann in Elternzeit. Wieder neue Bilder. Alles anders, alles gut. Mal wieder. Weniger starre Erwartungen, mehr Neugier, mehr Vertrauen ins Leben. „Über Erwartungen, Toleranz und zu viel Liebe – und was all das mit Weihnachten zu tun hat“ weiterlesen

Model African Union Bayreuth Conference 2019

Group picture of all guests and participants of the Conference

von Michelle Epps, Godswill Enyinnaya und Dagmar Kohlmeier, Studierende der Universität Bayreuth

Africa in motion – Visions of Mobility, Identities and Citizenship

This was the theme of the annual conference of the Model African Union Bayreuth e.V. student initiative that simulates the General Assembly of the African Union. It took place from the 7th to the 11th of June 2019 at the University of Bayreuth, and aimed to create a framework for political discussions about current and future topics concerning the African continent.

„Model African Union Bayreuth Conference 2019“ weiterlesen

#miteinander – Zusammen ist man weniger allein.

vom Team #miteinander, Studierende der Wirtschaftsinformatik

Im Sommersemester 2019 haben wir – das sind Katharina, Laura, Timo und Anna – im Rahmen des Fallstudienseminars „Social Entrepreneurship“, das vom Lehrstuhl BWL VII (Wirtschaftsinformatik) in Kooperation mit der Hilfswerft gGmbH angeboten wird, ein Semester lang an einer Idee mit sozialem Mehrwert gearbeitet.

Zum Kick-Off des Seminars wurden verschiedene Oberthemen identifiziert wie bspw. Klimawandel, Bildung oder Toleranz. Wir vier haben uns bei dem Oberthema Toleranz wiedergefunden. Nach einigen teaminternen Brainstormingrunden ist dann die Idee zu #miteinander entstanden. „#miteinander – Zusammen ist man weniger allein.“ weiterlesen

Wachsen und gedeihen – mir selbst ein guter Gärtner sein

Rückblick auf den Gesundheitstag 2019 an der Universität Bayreuth

von Pia Dömling, Koordinatorin Universitäres Gesundheitsmanagement (UGM)

„Wachsen und gedeihen – mir selbst ein guter Gärtner sein“ – so lautete das Motto des diesjährigen Gesundheitstages am 08.10.2019. Ein Tag für unsere Beschäftigten und Studierenden mit einem bunten Strauß an Angeboten für Körper, Geist und Seele.

„Wachsen und gedeihen – mir selbst ein guter Gärtner sein“ weiterlesen

From Science in the Train to Hiking at Lake Baikal: Manifold Experiences during the 9th German-Russian Travelling Seminar

Students at a hiking trip at Lake Baikal.

By Sebastian Weiß, 4th-semester master’s student (Department of Inorganic Chemistry I, University of Bayreuth) and
Artem Loginov, 1st-semester master’s student (Department of Polymer and Crystal Physics, Lomonosov Moscow State University).

During the 9th German-Russian Travelling Seminar, we visited Irkutsk, Listvyanka on Lake Baikal, Novosibirsk, and Moscow. From 30th June to 10th August, we completed a more than 9,000 km round-trip of  Russia. The group consisted of 8 students from Russia and 12 students from Germany, all doing their masters’ or at the beginning of their PhDs. They were accompanied by the organizers Prof. Mirijam Zobel (University of Bayreuth, Germany), Asst. Prof. Maxim Vlasov (IHTE & UrFU, Russia), Prof. Andrey Rempel (IMET & UrFU, Ekaterinburg, Russia), Prof. Andrey Shibaev (MSU, Moscow, Russia), and Prof. Andreas Magerl (FAU, Erlangen, Germany). As part of this Travelling Seminar, termed “Nanomaterials and Large Scale Research Centres”, we had the great opportunity to visit modern research institutes all over Russia. We also got the chance to acquire new knowledge and friendships across cultures and geographical borders. The Seminar is unique in its form, and in its ongoing financial support over the years.

„From Science in the Train to Hiking at Lake Baikal: Manifold Experiences during the 9th German-Russian Travelling Seminar“ weiterlesen