IPBES 7: Wie die voranschreitende Katastrophe formulieren?

von Valentin Lang, Student des Studiengangs Global Change Ecology

Human actions threaten more species with global extinction now than ever before.” (S. 3)

Nature across most of the globe has now been significantly altered by multiple human drivers, with the great majority of indicators of ecosystems and biodiversity showing rapid decline.” (S. 3)

Climate change is a direct driver that is increasingly exacerbating the impact of other drivers on nature and human well-being.” (S. 4)

 In the past 50 years, the human population has doubled, the global economy has grown nearly 4-fold and global trade has grown 10-fold, together driving up the demands for energy and materials.” (S. 4)

Dies sind ein paar der Kernaussagen eines kürzlich veröffentlichen UN-Berichts, der sogenannten „Summary for policymakers of the global assessment report on biodiversity and ecosystem services” der “Intergovernmental Science-Policy Platform on Biodiversity and Ecosystem Services”, auch “IPBES” abgekürzt.

Weiterlesen

Die Bedrohung der Artenvielfalt

Viel wurde in den letzten Monaten über Klimawandel und Artenvielfalt diskutiert. Ob Greta Thunberg, Rezo und die YouTube-Community oder die Erstwähler in der Europa-Wahl – die Bedrohung von Natur und Umwelt bewegt mehr und mehr junge Menschen dazu ihre Stimme zu erheben und sich gesellschaftlich und politisch zu engagieren.

Weiterlesen

Bayreuther Masterstudierende von ‚Global Change Ecology‘ als Beobachter bei der 23. UN-Klimakonferenz

Bayreuther Masterstudierende von ‚Global Change Ecology‘ als Beobachter zur 23. UN-Klimakonferenz: Gruppenfoto in Bonn.

GCE-Studierende der Woche 1 auf der Klimakonferenz. / Foto: Katharina Funk

Der Bayreuther Masterstudiengang ‚Global Change Ecology‘ behandelt globale Umweltveränderungen. Für UN-Klimakonferenzen besitzt der Studiengang, der Teil des Elitenetzwerks Bayern ist, einen Beobachter-Status. Zur 23. UN-Klimakonferenz, die vom 06. bis 17. November 2017 in Bonn stattfand, durfte der Elite-Studiengang 38 Teilnehmer entsenden. Für UniBloggT fassen zwei Studierende ihre Eindrücke in einem Interview zusammen.

Weiterlesen